FILMOGRAFIE (Auswahl)

DIE 4. REVOLUTION – Energy Autonomy (2010)

Debüt-Kinodokumentarfilm des Regisseurs Carl-A. Fechner.

Der Film erreichte weltweit mehr als 10 Millionen ZuschauerInnen, war im Erscheinungsjahr Deutschlands erfolgreichster Kino-Dokumentarfilm, wurde in bislang 28 Sprachen übersetzt und global im TV ausgestrahlt. DIE 4. REVOLUTION wurde weltweit auf mehr als 30 Filmfestivals gefeiert und gewann unter anderem folgende Preise:

Baikal Film Festival Audience Award, Special Price NaturVision-Jury, TOP 3 German Sustainability Award, German Film Rating Board /”Seal of approval: Highly recommended”, uvm.

POWER TO CHANGE – Die EnergieRebellion (2016)

„POWER TO CHANGE – Die EnergieRebellion“ präsentiert die Vision einer demokratischen, nachhaltigen und bezahlbaren Energieversorgung aus 100 % Erneuerbaren Energien. Mehr als 300 Gruppierungen haben den Film allein im Erscheinungsjahr für ihre Aktionen genutzt. Über die mehr als 2000 Kinovorführungen in rund 350 Städten berichteten Zeitungen, Radio, Internet und TV in über 150 Publikationen.

Ausgezeichnet auf mehr als 20 internationalen Festivals, darunter Hollywood International Independent Documentary Award, Deauville Golden Green Award, Impact Award Vancouver International Film Festival, uvm. Im März 2018 veröffentlichte der Erfolgsregisseur Carl-A. Fechner zudem das Buch zum Film: „POWER TO CHANGE – Die Energierevolution ist möglich!“ im Gütersloher Verlagshaus.

CLIMATE WARRIORS (2019)

CLIMATE WARRIORS verbindet Vordenker, Aktivisten und Politiker auf beiden Seiten des Atlantiks, die für den Energiewandel und eine bessere Zukunft eintreten.

Aktualisierte Überarbeitung des Erfolgsfilms POWER TO CHANGE für den amerikanischen Markt. Carl-A. Fechners Kinotour zum Film führt ihn quer durch Deutschland und die Welt.

Der Film wurde bereits in über 65 Städten gezeigt – vielleicht ja auch bald in Ihrer Stadt? Für Kinovorführungen kontaktieren Sie bitte Gabriele Di Stefano unter gabi.distefano@fechnermedia.de.

Fridays Logo

It’s our future